Twitter

"Querdenker"-Eltern lassen ihr 11-jähriges Mädchen (!) auf der Bühne vorlesen, dass sie sich "wie Anne Frank gefühlt" hat, weil sie bei ihrer Geburtstagsfeier Angst hatte, wegen der Corona-Maßnahmen erwischt zu werden.

Irgendetwas ist unwiederbringlich kaputt gegangen.

"Es gibt die Parallele, den Finger in die Wunde zu legen und das ganze System zu hinterfragen." So ernst begründet @marcobuelow bei @RND_de mit @MartinSonneborn seinen Wechsel zu @DiePARTEI: https://www.rnd.de/politik/wir-hinterfragen-das-ganze-system-marco-bulow-wechselt-zu-sonneborns-partei-PPUGEXAWNBCZ3HKFONBGLLFR4M.html

1/3 Da der derzeitge Lockdown ihnen offenbar noch zu kurz dauert, haben sich einige Quer"denker" in Karlsruhe heute auf dem Messplatz mit dem Virus solidarisiert. Natürlich ohne Maske, denn diese schwere Menschenrechtsverletzung kann man nun wirklich niemandem zumuten.

Die PARTEI gewinnt vor Gericht (mal wieder).
Nun ist es auch gerichtlich bestätigt, dass es absolut unverhältnismäßig ist, da die Anforderung nicht senken zu wollen. Wir freuen uns auf Neuigkeiten von der Landesregierung.

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/wahlrecht-in-baden-wuerttemberg-unterschriften-wegen-corona-rechtswidrig-100.html

#Heilbronn #DiePARTEI #DSS

Load More...